Vis2Go

Aus langer eigener praktischer Erfahrung wissen wir, dass gerade im Handel und handelsnahen Branchen ein ausgeprägtes CRM System mit vielen Eingabefeldern, Seiten und Funktionen eher kontraproduktiv ist. Der Außendienstler der sich am Freitagnachmittag oder am Montagmorgen noch 3-6 Stunden oder gar den ganzen Tag hinsetzt um diese Daten akribisch zu erfassen, ist aus unserer Sicht ein Mysterium; übrigens einer der Gründe, warum auch heute noch viele CRM Projekte nicht den gewünschten Erfolg sicherstellen.

Das VIS2Go als Vertriebssystem für unterwegs versucht gerade dieser Gruppe von engagierten Außendienstlern, die viel unterwegs sind und viel Zeit mit vielen Kunden und Ansprechpartnern verbringen, gerecht zu werden.

  • Die Lösung funktioniert dabei über das Smartphone, so dass der Außendienst alle relevanten Informationen zum Kunden, je nach Wunsch und Ausbau auch in Bezug auf Reklamationen, Außenstände etc. bei sich hat. Diese analytischen Daten zum Kunden werden nun durch „weichen Faktoren“ ergänzt, etwa wie der Erfassung von Informationen zum Kunden oder Ergebnisse zu Besuchsberichten etc.

  • Noch direkt nach dem Gespräch auf dem Weg zum Auto oder auch im Auto ist der Außendienstler in der Lage die wichtigen Erkenntnisse auf sein Smartphone zu sprechen. Hier werden diese Informationen direkt zum Kunden abgelegt und könnten in der Besuchsberichtshistorie am Kundenstammblatt auch direkt vom Innendienst eingesehen werden. Natürlich können je nach gewünschtem Prozess auch direkt Bestellungen ausgelöst und die entsprechenden Mitarbeiter des Unternehmens durch Mails etc. informiert werden.

Weiterführende Informationen zu einer schlanken, effektiven und schnell einsetzbaren VIS2Go Lösung können Sie sich gerne über unser Infocenter VIS2Go herunterladen.

CRM

Das CRM ist Maßarbeit
von Autor Bernd Seidel | Computerwoche
Zum Artikel →
So gestaltete sich seinerzeit unser erstes internationales CRM Projekt. Inzwischen ist eine Fülle von Projekten und Lösungen dazugekommen und so sind wir auch heute noch ein kompetenter und qualifizierter Ansprechpartner für CRM Lösungen, die inhaltlich, etwa wie bei der Objektverfolgung, einen differenzierten Anspruch verfolgen.

Hier begleiten wir professionell die Erstellung des Lasten- und Feinpflichtenheftes und übernehmen, wenn gewünscht, die externe Projektleitung und Begleitung bis zum Roll-Out. Dabei steht für uns die Wahl der Software immer an zweiter Stelle, und ergibt sich erst aus den Anforderungen und den gewünschten digitalen Peripherien.

Je nach Softwarewahl sind wir auch in der Lage die UmsetzungImplementierung und das Customizing eigenständig komplett für Sie umzusetzen.

Für Fragen oder weitere Informationen hierzu nehmen Sie doch bitte direkt Kontakt mit uns auf.
  • +49 2361 9432560