Qlik Sense

February 2018

Qlik Sense February 2018
Was ist neu?
Highlights:
Individuelle Themes
Gestaltung der Farbgebung nach eigenen Vorstellungen
Vorschau bei der Erstellung von Verbindungen bei der Datenvorbereitung
iPhone Unterstützung für Qlik Sense Mobile

Qlik Sense February 2018

Das neuste Qlik Sense Release bringt ein lang ersehntes Feature. Endlich kann die Benutzeroberfläche nach eigenen Vorstellungen in Bezug auf die Farbgebung angepasst werden. Ihr Qlik Sense Apps erscheinen dann z.B. im Corporate Design, und berücksichtigen die vorgegebenen Farben Ihres Unternehmens

Neben der Möglichkeit, eigene Farbpaletten zu erstellen, können auch die Schriftgrößen angepasst werden. Technisch wird das ganze über eine Extension realisiert, und ist auf dem Server, in der Desktop Anwendung sowie bei HTML Mashups wirksam.

Außerdem wird es eine mobile Sense App für das iPhone geben.

Darüber hinaus wurden die Eingabe- und Steuerungsmöglichkeiten via Tastatur verbessert.

Die vollständige Übersicht aller Neuerungen finden Sie in englischer Sprache unter:
https://community.qlik.com/blogs/qlikviewdesignblog/2018/02/06/whats-new-in-qlik-sense-february-2018

Sie benötigen Hilfe bei der Aktualisierung Ihrer Qlik Sense Installation? Dann kontaktieren Sie uns einfach unter info@wibuso.de oder über das Kontaktformular. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Bereitstellung der Desktop Version von Qlik Sense, wenn Sie die neuen Features im Vorfeld testen möchten.

Bild
Qlik Sense Februar 2018

Was ist neu?

Empfehlen
Share