Datenschutz
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Willkommen auf der Homepage https://www.wibuso.de/, einem Angebot der WBS GmbH, (im Folgenden WBS genannt). Damit Sie wissen, wann welche personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung DSGVO ist die

WBS GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herr Rudolf Surrey, Herzogswall 6, 45657 Recklinghausen

VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH DIE WBS

Sie können die Homepage der WBS besuchen, ohne ggü. der WBS Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Personenbezogene Daten sind nach Artikel 4 der DSGVO im Detail geregelt.

Auf unserer Homepage haben Sie dann die Möglichkeit sich über sogenannte Infocenter, der eingesetzten Software DemandGenerator, über weiterführende Themen zu informieren. Beim Anklicken dieser Infocenter betreten Sie über einen allgemeinen Link eine  Landingpage die im „Anonymus“ gehalten ist, das bedeutet, Sie können sich einzelne Themenbereiche ansehen, ggf. .auch bereitgestellte Videos schauen, ohne das Ihre Daten erfasst werden, doch Dokumente können Sie erst nach einer Registrierung von personenbezogene Daten erhalten.

NUTZUNG DER INFOCENTER DES DEMANDGENERATORS

Über die Nutzung des DemandGenerators werden Sie über ein Eingabemaske informiert, so dass Sie im Zuge des sogenannten Double-Opt In Verfahrens diese von Ihnen mitgeteilten Daten bestätigen müssen und einen rechtlichen Hinweis gemäß der DSGVO in Bezug auf die von Ihnen gespeicherten Daten sowie Ihre weiteren Rechte in Punkto Löschung, Korrektur, Widerruf erhalten. Eine ausführliche Auflistung Ihrer Rechte erfolgt weiter unten als extra Punkt.

Im Allgemeinen werden hierbei Ihr Nachname, Ihre Mailadresse und Ihr Geschlecht zum Zwecke der personifizierten Ansprache erhoben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ergibt sich aus Artikel 6 und hier insbesondere aus dem Buchstaben f), denn die Erfassung Ihrer Daten und Ihrer Einwilligung erlaubt uns Ihnen die entsprechenden Informationen über unsere Dienstleistungen und Produkte zukommen zu lassen.

Nach der Registrierung erfolgt Ihr Zugriff über einen personalisierten Link, mit dem auch Ihre persönlichen Daten verbunden sind, so dass wir Ihnen individuelle und auch z.T. nur für Sie ausgelegte Dokumente und Schriftstücke zukommen lassen können. Ein Herunterladen dieser Dokumente wird dann mit Ihren persönlichen hinterlegten Daten verknüpft. Dabei wird uns über das System DemandGenerator mitgeteilt, ob und wann Sie das Infocenter genutzt haben und ob entsprechende Dokumente heruntergeladen wurden. Die Nutzung des DemandGenerators setzt die Einverständniserklärung dieser erhobenen Informationen zwingend voraus.

Ebenfalls über den DemandGenerator ist eine Interaktion mit der WBS möglich, so dass Sie z.B. den Telefonbutton für einen Rückrufwunsch oder andere sogenannte „Action-Buttons“ nutzen können, um mit uns in die Kommunikation zu treten. Auch diese Nutzung der  Angebote von Action Buttons wird als Information über das System zurückgespielt. Am Ende wissen wir also welcher Nutzer sich für welche Informationen interessiert hat und ob diese für ihn so interessant gewesen sind, dass er mit uns in weiteren Kontakt getreten ist.

WEITERGABE IHRER DATEN AN DRITTE

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur in Rahmen von Softwarekäufen, da wir hier als Händler auftreten und Ihre Daten dann an die jeweiligen Hersteller weiterleiten. Hierbei werden dann ein Ansprechpartner im Unternehmen mit Name, Vorname, Mailadresse, Funktion und Telefon erfasst.

PERSONENKREIS

Das Angebot der WBS richtet sich ausschließlich an Firmen, gewerblich und freiberuflich Tätige sowie Vereine und Verbände. Privatpersonen können sich gerne informieren, doch hier werden keinerlei Daten durch die WBS erfasst.

ERFASSUNG ALLGEMEINER INFORMATIONEN

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur von unserem Webhoster „ 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur“ erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

COOKIES

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Niemals werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. Internet- Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

LÖSCHUNG BZW. SPERRUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie dafür ein spezielles Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Sie finden den zugehörigen Link hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

VERWENDUNG VON GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google- Produkten finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

EINGEBETTETE YOUTUBE VIDEOS

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SOCIAL MEDIA PLUGINS

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit zur Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.

EINSATZ VON FACEBOOK-KOMPONENTEN

Auf der Homepage von WBS werden die Komponenten des Anbieters facebook.com eingesetzt. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf der Homepage, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite der Internetpräsenz von WBS gerade durch Sie besucht wird.

Wenn Sie WBS aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelten Informationen, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie eine Seite von WBS besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.

Wenn Sie die Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich vor Besuch der Homepage von WBS bei facebook ausloggen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für alle gängigen Browser blockiert werden können http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter
https://developers.facebook.com/docs/plugins/

EINSATZ DER TWITTER-EMPFEHLUNGS-KOMPONENTEN

WBS verwendet Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf von WBS, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite gerade besucht wird.

WBS hat weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach aktuellem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

EINSATZ DER KOMPONENTE YOUTUBE

Auf WBS ist die Komponente der von Google betriebenen Seite YouTube eingebunden. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Nutzer eine Seite von WBS besuchen, die mit einem YouTube- Plugin ausgestattetet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Server von YouTube übermittelt, welche Seiten von WBS vom Nutzer besucht wurden. Wenn Nutzer in ihrem Account bei YouTube eingeloggt sind, kann YouTube das Nutzerverhalten direkt dem persönlichen Profil zuordnen. Dies können Nutzer dadurch verhindern, indem sie sich aus ihrem Account bei YouTube ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube. Diese ist abrufbar unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

EINSATZ DER XING-EMPFEHLUNGS-KOMPONENTEN

WBS verwendet die Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem einzelnen Abruf der Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von XING herunterlädt. Nach aktuellem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf der Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

LINKS ZU ANDEREN HOMEPAGES

Das Online-Angebot von WBS kann Links zu anderen Homepage enthalten. WBS hat keinen Einfluss darauf, ob die Betreiber den Datenschutz beachten und die Datenschutzbestimmungen einhalten.

KONTAKTMÖGLICHKEIT

WBS bietet Ihnen die Möglichkeit per E-Mail zu kommunizieren. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten der Homepage erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

IHRE RECHTE ALS BETROFFENER

Als von der Verarbeitung Ihrer Daten Betroffener haben Sie uns gegenüber folgende Rechte:

  • Recht auf Berichtigung und ggf. Ergänzung Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Recht auf transparente Information über den Umgang mit Ihren bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Auskunftsrecht über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Löschung und das Recht auf „Vergessenwerden“
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerruf einer bereits erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft
  • Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz

Ihre Rechte können Sie einfach durch Erklärung via E-Mail an datenschutz@wibuso.de ausüben.

Wir haben für die Bearbeitung Ihres Anliegens eine gesetzliche Stellungnahmefrist von vier Wochen, welche in Ausnahmefällen um weitere vier Wochen verlängert werden kann. Wir sind bemüht, Ihr Anliegen innerhalb der ersten vier Wochen nach Zugang Ihres Anliegens vollständig zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund gesetzlicher Speicherfristen auch nach einem Antrag auf Löschung oder „Vergessenwerden“ noch zur Speicherung bestimmter personenbezogener Daten von Ihnen verpflichtet sein können. In diesen Fällen werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung gesperrt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der WBS GmbH ist:

Thomas Böttcher

Karley Deutschland GmbH
Herner Str. 15b – 45657 Recklinghausen
Tel: +4915901612372
E-Mail: datenschutz@wibuso.de

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung immer wieder zu aktualisieren, damit sie stets den gerade gültigen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

GÜLTIGKEIT

Diese Datenschutzerklärung gilt ab ihrer Bekanntgabe auf unbestimmte Zeit. Durch Bekanntgabe einer neueren Nachfolge-Datenschutzerklärung wird die Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung aufgehoben.

Bekanntgegeben am: 24.05.2018